Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


International Vintage Show – Musikgeschichte zum Anfassen

: Messe Frankfurt


Während der Musikmesse präsentiert die International Vintage Show seltene und außergewöhnliche Instrumente, technisches Equipment und Memorabilien.

vintage-show-5.jpg
Die Vintage Show wird als Sonderausstellung ihren Platz in Halle 4.1 finden, wo nationale und internationale Hersteller von Gitarren, Bässen und Zubehör ausstellen. Eingebunden in die Musikmesse präsentiert sie die Exponate als Sonderareal für die Dauer der Messetage (Mittwoch 6. bis Samstag 9. April 2011). No.1 Guitar Center Hamburg, MJ Guitars München und Guitar Point Maintal präsentieren die Gitarren der legendären Zeit. Von der 1952 Fender Telecaster Blackguard über die 1958 Gibson Les Paul bis zur 1962 Fender Stratocaster wird es weit über 200 der seltensten Instrumente zu sehen geben.

Endkunden und Fans können die International Vintage Show während des Publikums-Tages (9. April 2011) mit ihrem regulären Musikmesse-Ticket besuchen.

Guitar No.1

Neben den außergewöhnlichen Instrumenten der legendären 50/60/70er Jahre des letzten Jahrhunderts gibt es dieses Jahr mit George Gruhn aus Nashville USA einen Gast, der vom Guitar Player Editor Tom Wheeler als der Mann bezeichnet wird, der mehr über Vintage Gitarren weiß, als irgendjemand auf diesem Planeten. George ist während der gesamten Messe auf dem Vintage Areal bei No.1 anzutreffen. Bewertung von Instrumenten?

Guitar Point

Die von Guitar Point ausgestellten Vintage Gitarren
vintage-show-3.jpg
werden überwiegend Exponate amerikanischer Firmen, wie Fender, Gibson, Gretsch, Rickenbacker etc. sein. Angefangen von Baujahr 1952 bis spätestens ca. 1974. Die Highlights der Guitar Point Ausstellung sind einige alte Schätze, die vor kurzem aus alten Lagerbeständen aus Jugoslawien erstanden wurden. Diese sind teilweise über 40 Jahre alt und trotzdem absolut neu, da sie damals nie verkauft wurden und sozusagen in Vergessenheit geraten sind! Die Exponate werden teilweise mit original Verpackung und allen Papieren, wie Garantieurkunden (blanco!), Bedienungsanleitungen, Prospekt etc ausgestellt. Ein weiteres Highlight wird eine original Gibson Les Paul 1958 sein, die wohl begehrteste und teuerste E-Gitarre, bekannt auch als the "Holy Grail".

Remo präsentiert das originale Drumset von Michael Jacksons Dangerous Tour: Das „Ricky Remo Set“, dessen Wert auf 500.000 US Dollar geschätzt wird. Ricky Lawson, einer der begehrtesten Schlagzeuger weltweit, u.a. tätig für Steely Dan, Eric Clapton, Phil Collins, Paul McCartney, Baby Face etc., ist persönlich auf dem Vintage Areal bei No.1 anwesend.

Der Sonor Vintage Stand zeigt eine Auswahl an Sonor Drums Sets aus den 50/60er Jahren sowie Snares ab Baujahr 1930 und diverse Fußmaschinen ab 1900.

Die
vintage-show-4.jpg
Firma Meinl zeigt einige Exponate aus dem Ibanez Vintage Museums Bestand.

Die Firma Hohner präsentiert das Hohner Harp Museum.

Das Unternehmen Voggenreiter stellt einen alten Lincoln Continental Sedan (Bj. 1966, Engine - 462 Cubic Inch ca. 7.600 ccm, 340 PS, Höchstgeschwindigkeit 200 km/h) auf der Vintage Show aus. Zusätzlich eine Auswahl an Bildern der Vintage Art Guitar Edition.

Die Vintage Art Guitar Edition aus dem Hause Voggenreiter, ist eine Zusammenstellung von 65 ausgesuchten Gitarren-Motiven.

Das
Künstler-Designerpaar Chris und Ka Brackmann setzt hier respekt- und stimmungsvoll verschiedene, berühmte Gitarrenmodelle in Szene. Dabei steht immer das jeweilige Gitarrenmodell im Mittelpunkt und wird durch die außergewöhnliche Komposition in einem charakteristischen und ausdrucksvollen Kontext gesetzt.

Zusätzlich zur Ausstellung finden sich täglich einige Stars zu Signing Sessions, Workshops und Vintage Begutachtungen auf der International Vintage Show ein. Die genauen Zeiten werden nach bekannt gegeben.

Ricky Lawson
Signing Session mit dem Michael Jackson Dangerous Drummer

George Gruhn
Meet & Greet, Autogramme, Schätzung von Vintage Instrumenten mit George Gruhn

Matthias Jabs
Meet & Greet, Autogramme, Signing Session des neuen Scorpions Buches

Fred Gretsch
Autogrammstunde mit Fred Gretsch

Tube (Nils) Thomsen
Triff Nils und sprich mit ihm über Reparaturen und Modifikationen an Vintage Röhren Amps


Das innovative Fachmagazin für Musiker, Bands & Co
Auflage: 25000 Stk

Kostenlos
bei deinem
Musikfachhändler
Hier geht's
zur Händlerliste >>

Newsletter abonnieren