Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Musikmesse heuer erstmals in Salzburg


Die Musikmesse kommt heuer erstmals in die Kultur-Metropole Salzburg. Vom 14. bis 16. Oktober 2011 feiert die „Musik Salzburg“ ihre Premiere in der Mozart-Stadt.

logo_musik1_02.jpg
Nun steht auch das Motto fest: „Try-Out – Klang entdecken und erleben“ heißt die Devise. Die internationale Messe richtet sich an Musiker und Musikliebhaber und auch an all jene, die Musik und Instrumente erst entdecken und ausprobieren wollen. Von Vintage-Gitarren, wie sie die Beatles in den 60er-Jahren nutzten, bis zum elektronischen Piano und zum Sequenzer – die großen und kleinen Besucher können und sollen angreifen, ausprobieren und experimentieren.
„Unser Motto soll deutlich machen, dass die Musik Salzburg eine Exhibition im mehrfachen Sinn des Wortes sein wird. Sie will Messe und Ausstellung für Profi- und Hobbymusiker sein und zugleich Kulturinitiative und Erlebnisgarten, der Kinder und Erwachsene dazu animieren möchte, selbst Musik zu machen. Von klassischen Instrumenten über E-Musik bis zur eigenen Stimme. Bei uns sollen sich auch die Jüngsten spielerisch an die Musik annähern und Klang erleben“, erklärt Henrik Häcker, Geschäftsführer der Messezentrum Salzburg GmbH, das Motto.

Musikinstrumente selbst ausprobieren

Wertvolle Instrumente zum Bestaunen reihen sich auf der zwei Fußballfelder großen Ausstellungsfläche der Musik Salzburg 2011 gleich neben Klanginseln, wo die Besucherinnen und Besucher selber Musik machen, mit Rhythmus spielen und das richtige Instrument für sich entdecken können.

Der Verein „Let‘s make Music e.V“.
kommt zur Messe mit zwei Lkw-Ladungen voll Musikinstrumenten. Besucherinnen und Besucher können auf einer „Open Stage für Einsteiger“ Schlagzeuge, Congas, E-Bässe, Cajons, E-Gitarren, D-Pianos, Synthesizer und Keyboards ausprobieren oder über Mischpulte mit tollen Effekten die eigene Stimme neu erleben. Erfahrene Musikpädagogen haben für Kinder eigene Trommel-Workshops vorbereitet.

Workshops mit internationalen Topmusikern

Robin D., Vocal-Coach der österreichischen Songcontest-Anwärter, nimmt den Besuchern die Angst vorm Singen. Und wer bei der Musikmesse seine Liebe zur Percussion entdeckt, kann sich eine Trommel ausleihen und testen: zum Beispiel gemeinsam mit Trommelclubs in der Salzburgarena – einer der größten und schönsten Veranstaltungshallen Österreichs, die an den Messe-Abenden Ort für moderne und klassische Konzert-Highlights sein wird.

Auf einer von drei Bühnen auf dem Messegelände selbst werden hochkarätige Musiker ihre Tricks verraten. Das Musikum Salzburg, mit über 9.000 Schülern eine der größten Bildungseinrichtungen für Musik in Österreich, wird mit rund dreißig Ensembles auf der Messe vertreten sein und am Freitagabend in der Salzburgarena mit seiner Big Band aufgeigen. Die jungen Künstler freuen sich auf den Erfahrungsaustausch mit interessierten Besuchern.

Branchenecho sehr positiv

Insgesamt haben sich für die Musik Salzburg 2011 bereits knapp neunzig Aussteller angesagt. Für das fachinteressierte Publikum warten hunderte Gitarren, Klaviere, Schlagwerke, Harmonikas, Okarinen, Querflöten, Klarinetten,
Harfen, Zithern, und viele andere Instrumente. Die Liste der Ausstellungsstücke kennt alle prominenten Namen von Adams, Pearl, Sonor und Meinl bei Percussion, über Gibson, Fender und Höfner bei Gitarren bis hin zu Kawai-Klavieren.

„Die Resonanz der Branche ist stärker als erwartet. Wir merken, dass eine Messe dieser Art in Salzburg, aber auch dem bayerischen Einzugsgebiet, bisher gefehlt hat. Wir punkten mit der Kulturstadt Salzburg, aber auch mit unserer Infrastruktur aus Messezentrum und Salzburgarena, die für eine Musikmesse ideal ist“, so der verantwortliche Messeleiter Wolfgang Baumgartner.

Im Eintritt inklusive: Liveacts von Blasmusik bis Klassik

Das hochkarätige Abendprogramm in der Salzburgarena bestreiten an diesem langen Messe-Wochenende das „Hot Pants Road Club – Grand Funk Orchestra“ mit einem seiner seltenen, bereits vorweg gefeierten Auftritte und das international renommierte Kammerorchester Camerata Salzburg. Für Messe-Besucher ist der Eintritt zu den Abendkonzerten am Besuchstag inbegriffen.

Am Samstag und am Sonntag wird sich in der Salzburgarena tagsüber alles um das Thema Blasmusik drehen. An diesen beiden Tagen wird die Arena jeweils ab 9 Uhr Schauplatz der jährlichen Landeskonzertwertung des Salzburger Blasmusikverbandes sein, bei der sich rund 25 Musikkapellen einer hochkarätigen und international besetzten Fachjury stellen werden.

Die Musik Salzburg wird zukünftig im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfinden und sich auf diese Weise mit der Music Austria der Messe Ried abwechseln. Zusammen sind die beiden Musikmessen die einzigen derartigen Veranstaltungen in Österreich.

Bericht in folgender Kategorie:
Musikmesse Salzburg 2011

Das innovative Fachmagazin für Musiker, Bands & Co
Auflage: 25000 Stk

Kostenlos
bei deinem
Musikfachhändler
Hier geht's
zur Händlerliste >>

Wer hat's ? - Fachhändler in Österreich

Deutschland Fahne
Österreich Fahne
Mein Standort
Musik Gattermann
A-4540 
SAM - Music
A-4020  
Reini´s Guitar Shop
A-8600 
City Music Wien
A-1020 
Musikhaus Eisserer
A-4470 
Musik Tirol
A-6300 
Musik´n´More
A-6600 
Key-Wi Music
A-5412 
Waldviertler Musikhaus
A-3910 
Reiti´s Instrumentenklinik
A-8563 
Musikhaus Egger
A-8990 
MusicCorn
A-4400 
Oberwarter Musikhaus
A-7400 
Musikinstrumente Mariahilfer Strasse 93
A-1060 
ATEC Pro Audio
A-2453 
Tools at Work
A-1020 
Drumhouse Gmunden
A-4810 
Musikhaus Randeu
A-9400 
Musik Hammer
A-8020 
Musical Instruments Austria
A-3542 
Musikhaus Prosound
A-2000 
Musikhaus Schwaiger
A-4840 
Gitarren & MEHR
A-4950 
Klaviere Angerer
A-6840 
Novak Harmonikas
A-9020 
Maex Music
A-8292 
ProMusic - Musikfachhandel Brunner
A-9300 
Schröcki´s Musik Shop
A-5280 
Klangvoll Musik und Holz
A-5580 
Höllerer Musikhaus
A-3580 
Musikhaus Hammerschmidt
A-6112 
Polychord
A-1220 
Ludescher Music
A-6800 
Musiktreff Wallner
A-3170 
Musikhaus Fuchs
A-4061 
Musik-Pichler
A-6156 
Soundkistn
A-2870 
Vox Coelestis Orgelzentrum
A-4113 
Make Music
A-1060 
Accordion Society
A-5020 
Musik Shop Altmann
A-2460 
Musik-Instrumentenhaus
A-8051 
M-Music
A-6890 
City Music Krems
A-3500 
Hetron
A-1120 
Get More Music
A-6850 
Musik Schwarz
A-4591 
Musikhaus Hergeth
A-9020 
X-ART ProDivision
A-7423 
Feldbacher Musikhaus
A-8330 
Roadhouse Musik Store
A-5122 
Frankie´s Musiktreff
A-7021 
Music Station
A-8430 
M.S.V.
A-2201 
Der Reisinger
A-1090 
Musik Aktiv
A-9800 
Klavierhaus Förstl
A-1010 
Musik Schneidhofer
A-8605 
Tastenpoint.at
A-7100 
Musikinstrumente Franz Hackl
A-6130 
Sepps Musik Treff
A-7143 
Hostalek Klaviere
A-5020 
Dreiklang Musikinstrumente
A-1230 
Musikhaus Kaufmann
A-6900 
Klavierhaus Weinberger
A-4470 
Musikhaus Cescutti
A-8443 
Musikhaus Deutsch-Wagram
A-2232 
Danner Musikinstrumente
A-4020 
Bella Musica
A-9020 
audioXTONE
A-1060 
Musik Pertak
A-7000 
4 Audio
A-3430 
Drum City
A-1180 
Klavierhaus Heimo Streif
A-8010 
Musikhaus Fleck
A-8230 
Musik Wurmitzer
A-5280 
Klavierstudio Schneider
A-9500 
Musikhaus Petutschnigg
A-9900 
Schagerl Music
A-3240 
Votruba Musikinstrumente
A-1070 
Livestyle Music E. Hastermann
A-1150 
Music Vidic
A-1100 
Musikhaus Meier
A-6820 
ER Guitars
A-4600 
Musik Egger
A-9020 
Danys Music Shop
A-9500 
Musikhaus Maurus
A-4910 
Musikhaus Doblinger
A-1010 
Musikuniversum Korneuburg
A-2100 
Klavierpeter Stodulka
A-8010 
Musik Paul
A-6840 
Klaviersalon Radler
A-3100 
Klavier Galerie
A-1070 
APM-MUSIC
A-6890 
Musikshop Fiedler
A-8272 
Wiener Musikhaus
A-1010 
Musikhaus G. Haid
A-1090  
Klavierhaus Rudolf Reisinger
A-1060 
Musikhaus Kurzmann
A-8073 
Musiktreff Neunkirchen
A-2620 
Zmusic
A-6850 
Blüthner Österreich
A-1010 
Musik Hinteregger
A-6922 
Lorenz Musikhaus
A-4240 
Disco-Store
A-1150 
Klaviersalon Merta
A-4020 
PME Musikerservice
A-8020 
Musikhaus La Musica
A-6800 
Haus der Musik - Maier
A-8582 
Kufsteiner Musikhaus
A-6330 
Musikuniversum Floridsdorf
A-1210 
Musikhaus Eberhard
A-8605 
Audio Video Consulting
A-5202 
Musik Kainz
A-9400 
Oakstreet Musicshop
A-1120 
Friendly House
A-1040 
Powerland
A-4614  
Orgelbau & Klavierhaus Alexander Pekarek
A-3390 
K-Music
A-8280 
Musik Paradies
A-2020 
Musik Pro
A-2351 
Die kleine Musikhexe
A-3430 
Neumann Music
A-8820 
Die Klaviermachermeister
A-1070 
Franky Musikshop
A-2860 
Musikinstrumente Karl Dubsek
A-6020 
Sound Forum
A-1070 
Musikzentrum Dexer
A-8160 
BJ Flute
A-1030 
Musikhaus Hofer
A-5760 
Hillinger Musikhaus
A-4812 
Musikhaus Joast
A-9900 
Musikhaus Laimer
A-1010 
Audiolight Ton -& Lichttechnische Produkte
A-2523 
Audio Electronic
A-1100 
SAM - Music
A-3300 
Musikhaus Iliev
A-1150 
Klanghaus Gandharva Loka Wien
A-1070 
Musikhaus Lechner
A-5500 
Musik & Co Schimpelsberger
A-4600 
Andy´s Guitarshop & More
A-2020 
Musikhaus Härtel
A-8940 
Musik Hiden
A-8563 
Rettenwender Musikhaus
A-5541 
Flashmusic
A-1040 
Musikhaus Ötscherland
A-3251 
Top-Hifi
A-1210 
Wavemeister Pfitscher & Kubo
A-6822 
Pinzgauer Musikhaus
A-5751 
Musikhaus Kerschbaum
A-1030 
Klangfarbe
A-1110 
Gollob Musikhaus
A-8423 
Drumhouse Wien
A-1070 
Musikhaus Bauernfeind
A-4210 
Musikhaus Höllwerth
A-4822 
Musikhaus Schoder
A-3300 

156 Fachhändler

Im Gespräch

/xtredimg/2014/Musikkompass/Ausgabe112/4319/web/yakoto_promofoto_3_fotograf_bobpixel.jpgY'akoto
Y'akoto ist zurück! Ihr gefeiertes Debüt „Babyblues“ ist 2012 in Deutschland von Fans und Musikpresse gleichermaßen mit Begeisterung aufgenommen worden und platzierte sich auf Anhieb in den Top 20. Kurzerhand hat sie mit ihrer Mischung aus Folk, Pop und Singer/Songwriter-Soul mit Afro-Approach ein neues Genre namens Soul Seeking Music aus der Taufe gehoben.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren